Cookmal! Logo

    Tipps & Tricks

    Gute Vorsätze für 2018 - Starten Sie durch ins neue Jahr!

    Gesunde Ernährung für eine verbesserte Lebensqualität

    Die letzten Feiertage des vergangenen Jahres liegen mit viel Essen und dem ein oder anderen gehaltvollen Getränk hinter uns. Jetzt beginnt die Zeit des Neuanfangs, in der die guten Vorsätze in die Tat umgesetzt werden wollen.

    Viele Menschen nutzen den Schwung des Jahreswechsels, um sich von nun an gesünder zu ernähren. Der eine möchte weniger Fleisch zu sich nehmen, andere denken über weniger Zucker in der Nahrung nach oder möchten vielleicht sogar gänzlich chemische Zusatzstoffe vermeiden.
    Dann sind da selbstverständlich auch die geplanten und regelmäßigen Sport-Einheiten!
    Natürlich wird auch diesmal im neuen Jahr alles ganz, ganz anders…….

    Jeder von uns kennt diese frommen Wünsche und jeder von uns weiß, wie schwer es fällt, diese diszipliniert umzusetzen und dann auch beständig durchzuziehen.
    Ja, und schon wird es zu anstrengend, oder wir haben zu wenig Zeit oder gerade keinen Partner an der Hand, der mitmacht. Auf den Punkt gebracht – wir finden unsere Ausreden!

    Hier ein paar einfache Tipps, wie das Erreichen der Ziele ohne zu viel Frust realisierbar wird:

    • Realistische Ziele setzen
    Auch wenn es verlockend ist - zu viel auf einmal stellt das Durchhaltevermögen auf eine harte Probe!
    Der geplante Gewichtsverlust von 10 kg kann bei jedem Stopp auf der Waage zur unüberwindbaren Wand werden. Ebenso der plötzliche, totale Verzicht auf vormals geliebte „schlechte Gewohnheiten“.
    Besser ist es, die Hürden in Etappen anzugehen! 3 x 3 Kilogramm lassen z.B. das Selbstbewusstsein ganz sicher strahlen wenn der nächste Einkaufsbummel mit der Freundin ansteht.

    • Unterstützung suchen
    Im Team sind wir unschlagbar! Das ist nicht nur im Job so.
    Alle Projekte gehen leichter von der Hand, wenn man Unterstützung findet! Auch die heißgeliebten und vielfältigen Ausreden vor der anstehenden Sporteinheit gehen schnell aus, wenn Gleichgesinnte am verabredeten Treffpunkt warten.

    • Viel Wasser als wertvollste Grundlage
    Wasser ist das wohl wichtigste und zugleich günstigste Lebensmittel, das wir zur Verfügung haben. In ausreichender Menge hilft es dem Körper Giftstoffe auszuspülen und somit Krankheiten vorzubeugen.
    Der Stoffwechsel wird angeregt, Gelenke und Knorpel werden gestärkt und zu guter Letzt erleichtert ausreichende Flüssigkeitszufuhr auch das Abnehmen.

    • Obst und Gemüse fest einplanen
    Auch mit einer Ernährung, die reich an verschiedenen Obst- und Gemüsesorten ist, stärkt man sein Immunsystem! Sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, die lange satt machen und trotzdem die Konzentration auch in der Schule und im Job nicht negativ beeinflussen. Wenn die Zeit knapp ist, tut es auch mal ein Glas Saft oder ein leckerer Smoothie.

    • Zeit nehmen beim Essen
    Der Körper braucht 15 – 20 Minuten, damit sich ein Sättigungsgefühl einstellen kann. Wer am Schreibtisch sitzen bleibt oder schnell unterwegs im Auto isst, hat keine Chance abzuschalten und isst noch dazu meist zu viel.
    Lieber mal ganz bewusst auf das Checken von E-Mails verzichten und das Telefon klingeln lassen! Schließlich soll Essen Genuss sein und Lebensfreude vermitteln.

    cookmal! Erlebniswelt des Kochens
    cookmal! Erlebniswelt des Kochens
    cookmal! Logo

    Der heiße Draht!